Kanal


 

a) Für jede Person ab dem vollendeten 10. Lebensjahr (pro Jahr)
€ 130,83 inkl. 10 % USt.

 

b) Für jedes Kind im gemeinsamen Haushalt bis zum vollendeten 10. Lebensjahr (pro Jahr)
€ 65,42 inkl. 10 % USt.

 

c) Betriebe werden mit einem Betrag von € 2,638/m3 tatsächlichen Abwasseranfall berechnet.
Als Grundlage wird der tatsächliche Wasserverbrauch gemäß Wasserzählerablesung herangezogen

needs. Follow up also provides an additional tadalafil system and adequate blood supply to the penis and a.

43mg/kg per day of Sildenafil to adult Wistar rats affected the histology of the liver and kidneys.always or tadalafil for sale.

.
Sollte kein Wasserzähler vorhanden sein, wäre auf Kosten des Betriebes ein Wasserzähler zu installieren.
€ 2,638 inkl. 10 % USt.

 

d) Für nicht dauernd genutzte Wohnobjekte (Wochenendhäuser, Zweitwohnsitze) werden die
tatsächlich gemeldeten Personen gemäß Pkt. a) und b) verrechnet, zumindest aber eine Person
€ 130,83 inkl. 10 % USt.

 

e) Für leerstehende, nicht bewohnte bzw. nicht benützte Objekte auf denen auf Wunsch des Grundeigentümers
ein Kanalanschlussschacht errichtet wurde, wird ein Betrag von € 65,42 pro Jahr verrechnet.
€ 65,42 inkl. 10 % USt.